W

> A

(O)
> B

> P
(C)

(Q)
> D

> R
> E

> S
> F

> T
> G

> U
> H

> V
(I)

> W
> J

(X)
> K

(Y)
> L

> Z
> M


Schwäbisch hochdeutsche Bedeutung Bild
Wiaschglaibige Evangelische / Protestanten bzw. "Nicht-Katholiken"  
Weibeere Rosinen  
Weißmiasle einfache Nachspeise/Pudding, hergestellt aus heißer Milch mit Mehl und Zucker. Dazu wird oft Marmelade eingerührt.  
Wem g"hersch au Du? "Zu welcher Familie gehörst Du?" bzw. "Wie heißt Du?"  
wuala wühlen, umtriebig  
wualiga Siach umtriebiger Mensch  


V
Z

Druckbare Version